Leonhard Skorupa


Studium auf der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien bei Klaus Dickbauer (IGP-Bakkalaureatsabschluss) und in Groningen/Niederlande bei Michael Moore im Rahmen des „New York comes to Groningen“ Jazzprogrammes des Prins Claus Konservatoriums.

Preise, Auszeichnungen:
Gewinner des European Jazz Contest
2. Preis der Made in New York Jazz Competition 2017
Erhalt des Startstipendiums des Bundeskanzleramtes für Kunst und Kultur 2016
Erhalt des NASOM-Förderungsprogrammes des österr. Außenministeriums f.d. Konzertsaison 2017/2018

Unterrichtstätigkeit in der VHS Ottakring sowie in der Musikschule Klangspiele

Projekte, Bands:
http://woodyblack4.com/
https://sketchbookquartett.com/